Team

Berlin Fun Tours

Berlin Fun Tours steht für anspruchsvolle aber auch unterhaltsame Stadtführungen in gediegenem Ambiente in einer amerikanischen Luxuslimousine. Da uns die Zufriedenheit unserer Gäste sehr am Herzen liegt, legen wir größten Wert auf die Erfüllung individueller Wünsche.

Ihr Chauffeur und Guide

Ich heiße Tom Siewert, bin IHK geprüfter Tourist Guide, gebürtiger (West-)Berliner und verbrachte den Großteil meines Lebens hier in Berlin.
Nach einem Studium der Germanistik und Skandinavistik folgten verschiedene Tätigkeiten im Dienstleistungsbereich und ein mehrjähriger Aufenthalt in Dublin/Irland.
Durch Zufall entdeckte ich, welch große Freude es mir macht, Menschen durch meine Stadt zu führen. Ich ließ mich zum Tourist Guide ausbilden und arbeitete daraufhin für das medizinhistorische Museum der Charité.
Im Frühsommer 2014 ergab sich für mich eine einmalige Gelegenheit – es wurde eine einzigartige Chrysler Executive Limousine zum Kauf angeboten und ich beschloss, Berlin Fun Tours zu gründen.

Unsere Limousine

Helga und Tom Siewert

Chrysler produzierte die Executive Limousine in einer Stückzahl von knapp 1500 Stück zwischen 1982 – 1986. Heute gibt es laut dem Chrysler K-Car Club gerade noch etwa 20 Exemplare. Einer davon fährt in Berlin.
Die Executive Limousine erfreute sich einiger Beliebtheit. Bekannte Besitzer waren unter anderem Lee Iacocca, Frank Sinatra, Larry Hagman und Richard Nixon. Dessen Wagen steht heute in der Ausstellung „Historic Auto Attractions“ in Roscoe, Illinois, USA.

Die Gute Seele

Meine Frau Helga unterstützt mich tatkräftig bei meiner Arbeit. Sie steht mir mit Rat, Tat, ihrem Wissen und guten Ideen zur Seite. In Berlin hat sie Museumskunde und Museumsmanagement studiert und arbeitet heute bei einer Softwarefirma. Sie kümmert sich um den Webauftritt, die Werbung und das Büro.