Thementouren

Jahrzehntelang waren US-Streitkräfte in Berlin stationiert und prägten das Stadtbild maßgeblich. Wo und wie sie lebten, welche Funktionen sie hatten und wie das Zusammenleben mit den Berlinern war, erfahren Sie bei dieser spannenden Tour. Entdecken Sie den Süd-Westen der Stadt in einer 1986er Chrysler Executive Diplomaten-Limousine und fahren auf den Spuren der Amerikaner.

Mitte des 19. Jahrhunderts erlebte Berlin die industrielle Revolution. Siemens, Borsig und AEG siedelten sich hier an und veränderten große Teile Berlin und das Leben der Bevölkerung nachhaltig. Sehen Sie den Kontrast zwischen reich verzierten Fabrikpalästen und engen Mietskasernen. Erfahren Sie spannende Geschichten und erleben Sie diese aufregende Zeit hautnah.

West-Berlin war in den 70er und 80er Jahren weltbekannt für seine Andersartigkeit und Freizügigkeit. Es gab keine Sperrstunde und ein eigenes Biotop entstand, in dem sich besonders Künstler und Musiker wie David Bowie wohlfühlten. Aber auch die Studentenbewegung und die Hausbesetzter-Szene prägten das Berliner Leben. Tauchen Sie ein in diese wilde und spannende Epoche der geteilten Stadt.

Erleben Sie eine romantische Fahrt entlang der Havel durch das Naturparadies im Berliner Südwesten. Bei einem Glas Sekt lassen Sie sich treiben und genießen die schöne Landschaft entlang der Havelchausee. Werfen Sie vom Grunewaldturm einen Blick über die weite Landschaft bis nach Potsdam.